Märzbilder – büdericher.augenblicke

Es sind nicht viele Bilder entstanden im März. Besonders finde ich sie im Grunde auch nicht. Und gerade deswegen möchte ich sie wertschätzen und zeigen. Denn sie sind die Bilder, die mir in diesen Tagen möglich waren. Ihr werdet andere Dinge darin erkennen als ich… Und das ist doch schön, ohne dass es dabei um […]

Februarbilder – büdericher.augenblicke

Februarbilder??? Was soll denn das? Wir haben doch schon Mitte März! Ja, auch wir von büderich.digital haben den (unseren) Kalender im Blick. Aber manchmal fehlt es an allem, an Zeit, an Muße und manchmal auch an Inspiration. Also nehmt es uns nicht übel und erfreut euch lieber an den neuen Bildern von Stefan. Und wenn […]

Januarbilder – büdericher.augenblicke

Spätestens am 02. Januar sind die großen Feiern vorbei. Die Welt zieht sich ein Stück in sich selbst zurück, die Menschen auch und ich sowieso. Innehalten, Luftholen. Vielleicht den Blick etwas senken. Demut. Für mich war es da nur konsequent, mir diesen gesenkten Blick ein Stück zum Thema zu machen und mal nachzuschauen, was mir […]

Das geteilte Dorf – Teil 3: Das geeinte Dorf

Festakt am Sonntag, den 19. Januar 1964 Am Vortag der grandiosen Feierlichkeiten am Sonntag, dem 19. Januar 1964, fasst Winfried von Rüden im „Beobachter an der Haar“ Kerngedanken der Vereinigung zusammen.Die gemeinsame Kirche und Schule bilden das geistige und kulturelle Zentrum. Gemeinsames Schicksal im Laufe der Jahrhunderte kitte gerade bei den kleinen Dingen zusammen.Um in […]

Das geteilte Dorf – Teil 2: Der Prozess der Zusammenlegung

Vorläufer einer Zusammenlegung Andreas Dunker schreibt im Jahrbuch des neuen Heimat- und Geschichtsvereins, dass schon Ende der Dreißiger Jahre (nämlich 1938) der damalige Kreisleiter der NSDAP in Soest eine Vereinigung beider Gemeinden vorgeschlagen habe. Obwohl Amtsbürgermeister Klever die Vorzüge einer Großgemeinde preist, ist der Ostbüdericher Gemeinderat unter dem Vorsitz von Bürgermeister Bresser einstimmig der Auffassung, […]

Das geteilte Dorf – Teil 1: Der Zusammenschluss von West- und Ostbüderich vor 60 Jahren

Es ist nun 10 Jahre her, dass am 14. Januar 2014 der 50. Jahrestag des Zusammenschlusses der vormals politisch unabhängigen Gemeinden West- und Ostbüderich gefeiert wurde. Über 500 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen damals in der Kuniberthalle zusammen und lauschten dem Vortrag von Kunibert Mawick. Aufgelockert wurde die damalige Veranstaltung durch die Fragmente eines Filmes […]

Zum letzten Mal

im Jahr 2023 Das erste ganze Jahr büdericher.augenblicke geht zu Ende. Dies möchte ich zum Anlass nehmen, um mich mit einem kleinen Jahresrückblick bei allen Betrachter*innen der büdericher.augenblicke zu bedanken. Dabei gibt es einige Bilder zu sehen, die mir besonders viel Freude bereitet haben und Bilder, die ich bisher noch nicht gezeigt habe. Bedanken möchte […]

Dezemberbilder – büdericher.augenblicke

Büderich hat ganz offensichtlich auch in der Nacht eine ganz besondere Strahlkraft. Dazu passt selbstverständlich die Weihnachtszeit mit ihren Lichtern. Auf jeden Fall war ich entzückt, wie fotogen sich der Ort bei Dunkelheit präsentiert. Das unverändert miese Wetter hat in diesem Fall dem Fotografen in die Karten gespielt. Nicht was die Annehmlichkeit der Spaziergänge betrifft. […]

Umweltprojekt in der Kita Abenteuerland

Ein spannendes Projekt fand am 16.11.2023 für alle angehenden Schulkinder seinen Abschluss. Einen Monat lang fand dienstags und donnerstags für die angehenden Schulkinder ein Umweltprojekt mit Hildegard Fromme statt. Gemeinsam mit ihr haben sich die Kinder spielerisch mit dem Klimawandel auseinandergesetzt, experimentiert, Lösungsmöglichkeiten entwickelt, die Klimazonen auf der Erde kennengelernt und sich bewusst Gedanken über […]